6 Juli, 2022
Wir in Sozialen Medien
  • Homepage
  • Zhytomyr Gebiet
  • Die russischen Besatzer haben im Gebiet Zhytomyr 51 nichtmilitärische Einrichtungen zerstört.

Die russischen Besatzer haben im Gebiet Zhytomyr 51 nichtmilitärische Einrichtungen zerstört.

  • 14 März, 2022 15:52

Die russischen Besatzer haben im Gebiet Zhytomyr in 19 Tagen groß angelegter Kriegshandlungen 51 nichtmilitärische Einrichtungen zerstört. Dies berichtete der Leiter der Gebietsmilitärverwaltung Zhytomyr, Vitalii Bunechko, während eines gesamtukrainischen TV-Marathons.

 

Unter den zerstörten Objekten waren Schulgebäude, Kindergärten, Wohngebäude.

 

"Das sind zivile Objekte. Dazu gehören ein Lyzeum im Zentrum von Zhytomyr, eine Schule in Ovruch und Wohngebäude. Zivilisten werden getötet. Die von putin angeordnete so genannte militärische Sonderoperation ist Zynismus und Täuschung", so Bunechko.

 

Er fügte hinzu, die Besatzer hätten in der Nacht zwei Raketenangriffe im Gebiet Zhytomyr durchgeführt. Eine wurde von den Luftabwehrkräften abgewehrt, die andere traf die Einrichtung Ukrtelecom in der Siedlung städtischen Typs Stavyshche.

Tags:
Teilen

Новини по темі: