6 Juli, 2022
Wir in Sozialen Medien

Raschisten haben 71 Bildungseinrichtungen im Gebiet Zhytomyr beschädigt und zerstört

  • 11 April, 2022 9:48

Die russischen Besatzer haben seit Beginn der umfassenden Invasion 71 Bildungseinrichtungen im Gebiet Zhytomyr beschädigt. Diese Information wurde vom Leiter der Gebietsmilitärverwaltung Vitalii Bunechko bekannt gegeben.

"Das Gebiet Zhytomyr ist von den Besatzern befreit worden. Die Bewohner der Dörfer und Städte kehren in ihre Häuser zurück. Die Region Zhytomyr kommt zu sich und lernt unter neuen Bedingungen zu arbeiten. Leider hat der Krieg in allen Bereichen und Industrien seine schrecklichen Spuren hinterlassen. Insbesondere im Bereich der Bildung, da 71 Bildungseinrichtungen des Gebiets beschädigt wurden", - sagte Bunechko.

Insbesondere wurden 35 Schulen beschädigt und eine vollständig zerstört – das Lyzeum Nr. 25 in Zhytomyr.

Es wurden auch 22 Kindergärten, 3 Einrichtungen der außerschulischen Bildung, 6 Einrichtungen der beruflichen Bildung, 2 Einrichtungen der beruflichen Bildung und 2 Einrichtungen der Hochschulbildung zerstört.

Teilen

Новини по темі: