6 Juli, 2022
Wir in Sozialen Medien
  • Homepage
  • Armee
  • Das Gebiet Zhytomyr verlor zwei junge Leutnants, Oleksandr Shekhovtsov und Vladyslav Seliutin

Das Gebiet Zhytomyr verlor zwei junge Leutnants, Oleksandr Shekhovtsov und Vladyslav Seliutin

  • 14 März, 2022 12:39

Ein junger Einwohner von Berdytschiw, Oleksandr Shekhovtsov, wurde während der Schlacht um Charkiw getötet. Dies teilte die Militärverwaltung des Bezirks Berdytschiw mit.

 

"Die Militäradministration des Bezirks Berdytschiw ist betrübt über den Tod eines jungen Berdytschiwers, der 1999 geboren wurde, Leutnant Oleksandr Shekhovtsov", so die Mitteilung.

 

Er war Absolvent der Sahaidachnyi-Universität der Landstreitkräfte Lemberg. Er diente in der Nationalgarde der Ukraine.

 

Es wurde auch über den Tod des 20-jährigen Leutnants Vladyslav Seliutin aus Zhytomyr berichtet.

 

"Der blutige Angreifer hat erneut Leid nach Zhytomyr gebracht. Der einzige Sohn der Familie, Leutnant Vladyslav Seliutin, ist gestorben. Er war erst 20 Jahre alt", sagte der Bürgermeister von Zhytomyr.

 

Der Soldat wurde auf dem Militärfriedhof Smolianske begraben.

Tags:
Teilen

Новини по темі: